Kultur für Groß und Klein

Kimm - der neue Kulturverein in Mettmach!

FR, 3. Februar 2017

Bürger from the Hell
I`m a Rocker - ÖSTERREICH PREMIERE

Musikkabarett, Wirt z'Wimpling
Einlass: 19:30, Beginn: 20:00

Bürger from the hell hält sich für den härtesten Rockgitarristen aller Zeiten. Kein Wunder also, dass seine Bühnenshow eher einer Naturgewalt als einem herkömmlichen Musikkabarett-Programm gleicht. „Hinreißend virtuos“ schreibt dementsprechend die Abendzeitung, „geradezu opulent in Szene gesetzt“ schwärmt die Süddeutsche Zeitung und die Passauer Neue Presse resümiert: „Das Publikum ist begeistert!“

So viel Lob hat einen Grund: Bürger from the hell präsentiert dem Publikum eine pompös-skurrile Rock-Show, die Ohren und Zwerchfell gleichermaßen beansprucht! Seien Sie live dabei, wenn er die Bühne mit Gitarre, Loopmaschine sowie Beatbox in einen tosenden Hexenkessel verwandelt – und dabei ganz nebenbei dank treffsicherem Wortwitz und meisterhafter Persiflage konsequent auf dem bislang unbeschrittenen Weg zwischen Kabarett und Rock-Konzert wandelt.

Hinter dem Höllenbürger verbirgt sich natürlich kein Geringerer als der Musiker und Kabarettist Norbert Bürger: Er war zehn Jahre lang mit dem Musikkabarett-Duo „Orchester Bürger Kreitmeier“ unterwegs und heimste dabei alle renommierten Kabarettpreise ein, darunter den Prix Pantheon und den Deutschen Kleinkunst-Preis. Für sein aktuelles Soloprogramm „I’m a rocker“ wurde er bereits mit dem Publikumspreis des internationalen comedyarts Festival Moers sowie dem Passauer Scharfrichterbeil 2016 ausgezeichnet. Zudem ist Norbert Bürger Mitglied des von Publikum und Presse gleichermaßen gefeierten Ensembles der Lach- und Schieß-Gesellschaft in München.So viel Lob hat einen Grund: Bürger from the hell präsentiert dem Publikum eine pompös-skurrile Rock-Show, die Ohren und Zwerchfell gleichermaßen beansprucht! Seien Sie live dabei, wenn er die Bühne mit Gitarre, Loopmaschine sowie Beatbox in einen tosenden Hexenkessel verwandelt – und dabei ganz nebenbei dank treffsicherem Wortwitz und meisterhafter Persiflage konsequent auf dem bislang unbeschrittenen Weg zwischen Kabarett und Rock-Konzert wandelt.Bürger from the hell hält sich für den härtesten Rockgitarristen aller Zeiten. Kein Wunder also, dass seine Bühnenshow eher einer Naturgewalt als einem herkömmlichen Musikkabarett-Programm gleicht. „Hinreißend virtuos“ schreibt dementsprechend die Abendzeitung, „geradezu opulent in Szene gesetzt“ schwärmt die Süddeutsche Zeitung und die Passauer Neue Presse resümiert: „Das Publikum ist begeistert!“

 

Pressestimmen:

Feinste Gitarren-Comedy! Odenwälder ZeitungHerzhaftes Lachen, tosender Applaus. Abendzeitung

 

Als spießbürgerliche Persiflage eines Rockers spielt er sich virtuos durch die Musikgeschichte, lässt kein Klischee und keinen Musikstil aus, die nicht mit Sprachwitz, übertriebener Gestik oder verkniffener Mimik zu konterkarieren wären. Süddeutsche Zeitung

 

Als Norbert Bürger die Bühne betrat, verschlug es dem Publikum schon vor dem ersten Akkord die Sprache. Vor Lachen. Bürger, versehen mit akkuratem Seitenscheitel, Lederhosen und Blümchenhemd, brannte als die Lebend-Satire eines schüchternen Spießers mit Punkrock-Attitüde ein Feuerwerk ab. Während seiner Rock-Comedy hantierte er meisterhaft chaotisch mit Gitarre, Humor und Nebelmaschinen. Echo

 

Mit einigem Abstand die versierteste Bühnenperformance, die dichteste Atmosphäre und die meisten Lacher. Passauer Neue Presse zu Norbert Bürgers Sieg beim Wettbewerb um das Scharfrichterbeil 2016

Karten unter 07755 /5055 beim Wirt `z Wimpling reservieren 

https://www.youtube.com/watch?v=cXcE1mE8OmU&feature=youtu.be

Alle Veranstaltungen finden sich unter Termine.